Liebe Kulturinteressierte, Liebe Musikfreunde,
die meisten Corona-Beschränkungen sind nun aufgehoben worden, wenngleich die aktuellen Zahlen doch noch eine Planung mit etwas angezogener Handbremse nahelegen. Immerhin konnte die schon zweimal ange-kündigte und dann doch verschobene Passionsmusik mit Gabriele Näther, Birgitta Winkler und Tobias Segsa stattfinden. Leider war die Musik weniger gut besucht als erhofft. Vielleicht hatte das Publikum auch schon die Zuversicht verloren.

Als nächstes Konzert werden am 03.07.2022 um 18 Uhr wieder einmal die „Harmonix“ bei uns zu Gast sein, die schon mehrfach in unserer Kirche konzertiert haben und sicher wieder ein beschwingtes Gute-Laune-Sommer-Programm bieten.

Für die weitere Planung dürfen Sie sich schon den 17.9. für ein Konzert mit dem Leonardy-Ensemble, welches unter anderem das berühmte Schubert-Oktett für 4 Bläser und 4 Streicher spielen wird, in den Kalender eintragen.


Außerdem will Herr Römer am 13.11. unsere Gemeinde mit einem kammermusikalischen Dvorak-Programm beschenken. Alle Konzerte werden, wie gewohnt, ohne Eintritt und hoffentlich wieder ohne Eintrittsbeschränkungen möglich sein. Bitte informieren Sie sich dazu kurz vorher auf unserer Website.

Seien Sie herzlich eingeladen!

Ihr Christian Müller