Evangelische Heilig Geist Kirchengemeinde Falkensee
 


 
Startseite

Liebe Konzertfreunde, 

Rückblick und Ausblick

Liebe Musikinteressierte, schon ist eine Konzertsaison vorüber, in der ich versucht habe, abwechslungsreiche Konzerte zu organisieren, erstaunlicher Weise nahezu ausschließlich mit Künstlern, die der Gemeinde verbunden sind. Neben den auch aus meiner Sicht recht gelungenen Musiken waren aber Sie als dankbares Publikum die schönste Erfahrung – sei es beim Streichquartettkonzert, bei den schwungvollen Harmonix, beim sehr stimmungsvollen Konzert mit Familie Naudé, aber auch bei unserem „Horn-Abend“. Das gibt mir Schwung, auch in diesem Jahr eine kleine Konzertreihe zu gestalten. Gleich das erste Konzert am Samstag, den 15. Februar, um 16 Uhr mit dem weltberühmten Bandoneonisten Per Arne Glorvigen möchte ich Ihnen ans Herz legen. Er wird mit seinem Instrument nicht nur die Seele des Tangos heraufbeschwören, sondern auch – teilweise mit Unterstützung meiner Geigen-Kollegin Daniela Braun, die schon im Oktober hier zu Gast war – Werke von Bach, Grieg und anderen Komponisten spielen. Ebenfalls im Kalender vormerken können Sie sich Samstag, den 4. April, um 16 Uhr, an dem eine Passionsmusik für Sopranstimme, Flöte und Orgel mit Werken von Bach und Näther erklingen wird. Darüber hinaus freue ich mich ganz persönlich auf ein Konzert anlässlich des 250. Geburtstages von L. v. Beethoven, welches ich gemeinsam mit Bläsersolisten und einer Pianistin der Komischen Oper sowie meiner Frau und Tochter am 13. September um 18 Uhr in unserer Kirche bestreiten werde und bei dem drei seiner schönsten Kammermusikwerke zu hören sein werden. Und diejenigen, die unserer Konzertreihe schon länger treu sind, werden sich auf ein Wiedersehen und -hören mit dem 1. Konzertmeister der Komischen Oper, Gabriel Adorjan, freuen. Auch in diesem Konzert werde ich beteiligt sein. Zu hören ist dann u.a. das berührende Trio für Violine, Horn und Klavier von Johannes Brahms. Gemeinsam haben wir geplant, u.a. das berührende Trio für Violine, Horn und Klavier von Johannes Brahms zur Aufführung zu bringen. Den genauen Termin geben wir rechtzeitig bekannt. In jedem Fall hoffe ich, dass wir Ihre Neugier geweckt haben und verbleibe in der Hoffnung, dass Sie sich wieder bereichern lassen möchten.
Mit herzlichen Grüßen, Ihr Christian Müller

 

  Veranstaltungen und
Termine

Kultur
und Heilig Geist

see2014